Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

 

Schichtdicke ALTEF® und ANOTEC® 15–70 µm je nach Legierung (in Ausnahmefällen auch dicker) Standardschichtdicke von ALTEF® und ANOTEC®  40 µm (ausser EN AW-2XXX)

EMATEF® und EMATEC® 10-25 µm, je nach Legierung

ELOX 5–25 µm, je nach Anforderung

Toleranz Schichtdickentoleranz:
für Knetlegierungen +/- 5 µm (bei dünneren Schichtdicken enger)
für Gusslegierungen +/- 10 µm
Fertigungstoleranz = Vorbearbeitungstoleranz + Beschichtungstoleranz
Beispiel: Bohrung 25H7 (0/+0.021)
-> Vorbearbeitung für:
ALTEF® und ANOTEC® – Schichtidcke 40 µm : 25 +0.045/+0.056 mm
EMATEF® und EMATEC® – Schichtdicke 20 µm : 25 +0.011/+0.026 mm
ELOX – Schichtdicke 15 µm : 25 +0.013/+0.028 mm
Weitere Hinweise Hinweise über Aufrauhung, Verhalten der Schicht in Bohrungen und auf Gewinden, partielles Beschichten, Nachbearbeitung, Kontaktierung der Werkstücke, Tipps für die Bearbeitung und AVOR sowie Checklisten für den Einkauf können angefordert werden.
Bestellungsangaben Verfahren: ALTEF®, ANOTEC®, ELOX, ANOBOND®, EMATEC®, EMATEF® Detaillierter Lieferschein mit Teilebezeichnung, Teilenummer Zeichnung mit allen Angaben wie Legierung, Schichtdicke, Kontaktstellen, Toleranzen, Abdeckzonen, Stückzahl, gewünschte Lieferfrist
Anlieferung Die Teile sind fettfrei und gereinigt anzuliefern. Die angelieferte Verpackung wird für den Rücktransport der Teile verwendet.

Comments are closed.